Ihre Kanzlei im Brohltal und Kreis Ahrweiler

Wir begrüßen Sie herzlich bei der Schneider GbR Steuerberater

Unser oberstes Ziel ist die erfolgreiche Geschäftstätigkeit unserer Mandanten. Damit Sie dieses Ziel vor der Konkurrenz erreichen, wollen wir Sie als kompetenter Partner mit Rat und Tat auf diesem Weg begleiten.

Dabei steht der persönliche Kontakt sowie die individuelle Betreuung in Ihren steuerlichen Belangen stets im Vordergrund.

Wir sind ein gut ausgebildetes und erfahrenes Team.
Durch permanente Weiterbildung, dem Einsatz modernster EDV und rationellen Arbeitsabläufen wollen wir die Vorstellungen und Bedürfnisse unserer Partner verwirklichen.


Für Geschäftskunden, Privatpersonen und Existenzgründer

Unsere Leistungen

Geschäftskunden

Unternehmerische Entscheidungen werden zunehmend komplexer, daher ist es für jeden Unternehmer mehr und mehr von Bedeutung, ein ganzheitliches Beratungskonzept aus einer Hand zu bekommen. Wir unterstützen Sie von der Existenzgründung, über den Praxisalltag im Unternehmen bis hin zur Unternehmensnachfolge in allen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten.

Privatkunden

Nicht nur die pünktliche Erstellung der privaten Steuerklärung gehört zu unseren Leistungen für Privatpersonen. Wir sorgen für eine zuverlässige, individuell angepasste und vollständige Bearbeitung aller privaten Steuerangelegenheiten.

Existenzgründer

Der Schritt in die Selbständigkeit ist mit vielen Fragen verbunden. Für junge Existenz-  und Unternehmensgründer gilt es gerade in der Gründungsphase die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dabei begleiten wir Sie gerne von der Geschäftsidee bis zur Unternehmensgründung.


In Ihrer Nähe

Anfahrt zur Schneider GbR Steuerberater


Täglich aktuell

Steuer-Nachrichten

20.05.2022 | Nachrichten Steuern
Der Bundesrat hat am 20.5.2022 dem Steuerentlastungsgesetz 2022 zugestimmt. Im Gesetzgebungsverfahren wurden im Bundestag zusätzliche Maßnahmen aus dem zweiten Entlastungspaket der Bundesregierung aufgenommen.Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...Mehr zum Thema 'Entfernungspauschale'...Mehr zum Thema 'Pendler'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...Mehr zum Thema 'Grundfreibetrag'...Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...
Artikel bei Haufe.de lesen
20.05.2022 | Nachrichten Steuern
Das EU-Parlament hat am 19.5.2022 einen Vorschlag der EU-Kommission zur Umsetzung der internationalen Vereinbarung über einen weltweiten Mindeststeuersatz von 15% für Unternehmen angenommen.Mehr zum Thema 'Internationales Steuerrecht'...Mehr zum Thema 'Unternehmen'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
Artikel bei Haufe.de lesen
20.05.2022 | Nachrichten Steuern
Der Bundestag hat am 19.5.2020 das Energiesteuersenkungsgesetz verabschiedet, mit dem die Steuern auf Kraftstoffe befristet gesenkt werden.Mehr zum Thema 'Energie'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
Artikel bei Haufe.de lesen
20.05.2022 | Nachrichten Steuern
Der Bundestag hat am 19.5.2022 das Vierte Corona-Steuerhilfegesetz verabschiedet. Der Finanzausschuss im Bundestag hatte den Regierungsentwurf zuvor an einigen Stellen geändert und ergänzt.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...Mehr zum Thema 'Pflege'...Mehr zum Thema 'AfA'...Mehr zum Thema 'Abschreibung'...Mehr zum Thema 'Homeoffice'...Mehr zum Thema 'Steuererklärung'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...Mehr zum Thema 'Verlustrücktrag'...Mehr zum Thema 'Verlustverrechnung'...Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'...Mehr zum Thema 'Investitionsabzugsbetrag'...
Artikel bei Haufe.de lesen
19.05.2022 | Nachrichten Steuern
Aufgrund des Gesetzes zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts mit Wirkung ab 1.1.2023 erfolgten Anpassungen im AEAO.Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Betreuungsrecht'...
Artikel bei Haufe.de lesen
19.05.2022 | Nachrichten Steuern
Am 19.5.2022 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Artikel bei Haufe.de lesen
19.05.2022 | Nachrichten Steuern
Das Thema der Einkünfte aus der THG-Quote bei Elektrofahrzeugen kann sowohl den unternehmerischen als auch den privaten Bereich betreffen. Das BMF hat sich jetzt erstmals zur steuerlichen Einordnung geäußert.Mehr zum Thema 'Elektromobilität'...Mehr zum Thema 'Elektroauto'...
Artikel bei Haufe.de lesen
19.05.2022 | Nachrichten Steuern
Nicht nur Unternehmer, sondern auch Finanzbeamte erleben derzeit einen Digitalisierungsschub. So werden momentan Plattformen in der Cloud entwickelt. Über diese sollen künftig Steuerberater und Unternehmer große Datenmengen, die zum Beispiel für die Betriebsprüfung benötigt werden, an die Finanzverwaltung übermitteln.Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...Mehr zum Thema 'Datenaustausch'...Mehr zum Thema 'Datenschutz'...
Artikel bei Haufe.de lesen
19.05.2022 | Nachrichten Steuern
Im stressigen Alltag sind Videos beliebte Formate, um in kurzer Zeit abwechslungsreich mit dem wichtigsten und neusten Wissen ausgestattet zu sein.Mehr zum Thema 'Steuerfortbildung'...Mehr zum Thema 'Steuerberater'...Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...
Artikel bei Haufe.de lesen
18.05.2022 | Nachrichten Steuern
Das BMF hat zur Übertragung und Überführung von land- und forstwirtschaftlichem Vermögen aus einer Mitunternehmerschaft und zum Verpächterwahlrecht bei land- und forstwirtschaftlichen Betrieben Stellung bezogen.Mehr zum Thema 'Land- und Forstwirtschaft'...Mehr zum Thema 'Vermögen'...Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...Mehr zum Thema 'Mitunternehmerschaft'...
Artikel bei Haufe.de lesen

Schneider GbR Steuerberater
Am Hellenberg 14
56651 Niederzissen
Telefon: 02636 80842-0
Telefax: 02636 80842-20
E-Mail: info@stb-me-schneider.de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
7.30 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.30 Uhr
Freitag:
7.30 - 12.00 Uhr, 13.00 - 15.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung